22.03.2017

Einweihung der Skulpur "DUO" an der Berliner Promenade

Gleich neben dem RIVAGE in der Schifferstrasse zwischen Berliner Promenade und Bahnhofstrasse findet am Mittwoch, 22. März 2017 um 12:30 Uhr die Einweihung der Skulpur „DUO“ der isländischen Künstlerin Sigrún Ólafsdóttir statt.

Sie soll eine "scheinbar grenzenlose Bewegung " symbolisieren - eine elegante und kraftvolle Form, die den Ort als Durchgang zwischen Bahnhofstraße und Berliner Promenade markiert, durch ihre Gestalt das Fließende der Passage betont und dabei durch ihre Ausmaße wie Materialwahl Aufmerksamkeit erzeugt. Es ist eine Skulptur, die durch ihre Bewegung die Starre der Fassaden ausbalanciert.

Alle Kunstliebhaber sind dazu herzlich eingeladen!